Eintracht Braunschweig 

Neuzugang bei Eintracht Braunschweig: Dieser Spieler trägt zukünftig die Rückennummer 29

Eintracht Braunschweig hat Alfons Amadé verpflichtet. (Symbolbild)
Eintracht Braunschweig hat Alfons Amadé verpflichtet. (Symbolbild)
Foto: dpa

Braunschweig. Wie Eintracht Braunschweig in einer Mitteilung schreibt, hat der Fußballverein Alfons Amadé verpflichtet.

Der 19-Jährige wechselt auf Leihbasis von der TSG Hoffenheim an die Hamburger Straße und erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020. Zukünftig soll der Defensivspieler die Rückennummer 29 tragen.

„Alfons ist ein hochtalentierter rechter Außenverteidiger und Sechser, der extrem schnell und technisch sehr gut ausgebildet ist. Wir konnten diese Positionen mit seiner Verpflichtung noch einmal mit viel Qualität besetzen und den Konkurrenzkampf zusätzlich erhöhen“, sagt Sportdirektor Peter Vollmann. (abr)