Eintracht Braunschweig 

Eintracht Braunschweig: Fix! Löwen-Profi wechselt nach Essen

David Sauerland wechselt von Eintracht Braunschweig zu Rot-.Weiss Essen.
David Sauerland wechselt von Eintracht Braunschweig zu Rot-.Weiss Essen.
Foto: imago images / Hübner

Braunschweig. Jetzt ist es amtlich! Eintracht Braunschweig und David Sauerland gehen getrennte Wege. Er wechselt zu Rot-Weiss Essen in die Regionalliga West.

Der 22-Jährige kehrt also in den Westen zurück – vor einem Jahr war er von Borussia Dortmund zu Eintracht Braunschweig gewechselt.

Eintracht Braunschweig: David Sauerland zum RWE

Sein Vertrag bei den Löwen wäre noch bis zum Saisonende gelaufen, doch wirklich glücklich war David Sauerland beim BTSV nicht. Nach einem Start als Stammkraft spielte der Rechtsverteidiger in Braunschweig seit Jahresbeginn keine Rolle mehr – stand nur noch selten im Kader.

„David verfügt über sehr viel Potenzial, leider konnte er sich bei uns vor allem aufgrund der sportlich schwierigen Situation in der vergangenen Saison nicht so weiterentwickeln, wie erhofft. Wir wünschen ihm für seinen weiteren beruflichen und privaten Weg alles Gute“, sagte Eintracht-Sportdirektor Peter Vollmann.

------------------------------------

• Mehr zu Eintracht Braunschweig:

Eintracht Braunschweig: Profi packt aus - "wäre fast arbeitslos gewesen"

Eintracht Braunschweig - VSG Altglienicke: „Ein erfolgreicher Test für die Löwen“

• Top-News des Tages:

Braunschweig: Aus SportScheck wird Müller - neue Details bekannt

Harz: Zwei Frauen fahren Motorrad – jetzt sind sie beide tot

-------------------------------------

Nun hat Rot-Weiss Essen David Sauerland verpflichtet. „Mit David gewinnen wir einen weiteren jungen, entwicklungsfähigen Spieler für unsere Mannschaft, der seine Qualität bereits in der Regionalliga West und der 3. Liga unter Beweis gestellt hat“, so Essen-Coach Christian Titz.

RWE hat einen perfekten Start in die neue Saison hingelegt, siegte in allen drei bisherigen Ligapartien.

„Die Herausforderung bei Rot-Weiss hat mich sehr gereizt. Die beeindruckende Kulisse kenne ich natürlich noch aus meiner Zeit in der U23 von Borussia Dortmund und der Fußball kommt mir und meiner Spielweise sehr entgegen. Deshalb freue ich mich sehr, dass der Transfer geklappt hat“, sagte David Sauerland.

Eintracht Braunschweig: Kader komplett?

Unklar ist derweil, ob Eintracht Braunschweig nach dem Abgang von David Sauerland noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv wird. Mit Routinier Benjamin Kessel und Youngster Alfons Amade stehen zwei weitere nominelle Rechtsverteidiger im Kader der Löwen.