Eintracht Braunschweig 

Eintracht Braunschweig in Kaiserslautern: Wichtigem Spieler droht Ausfall – MSV-Klatsche „knallhart analysiert“

Eintracht Braunschweig
Beschreibung anzeigen

Braunschweig. Eintracht Braunschweig muss im Spiel beim 1. FC Kaiserslautern möglicherweise auf Jasmin Fejzic verzichten. Der Stammkeeper leidet an einem grippalen Infekt.

Eintracht Braunschweig: Engelhardt für Fejzic?

Man müsse bis Sonntag abwarten, sagte Eintracht Braunschweig-Trainer Christian Flüthmann am Freitag.

„Wir haben aber auch Vertrauen in Marcel Engelhardt, daher bin ich entspannt“, so der Coach über den Ersatzkeeper, der bei manchen Fans einen schweren Stand hat.

Kalte Dusche gegen Duisburg „knallhart analysiert“

Man habe die 0:3-Heimklatsche gegen den MSV Duisburg „knallhart analysiert“, so Christian Flüthmann. „Das war eine deutliche Warnung für uns. Das wird so nicht mehr vorkommen!“

In Kaiserslautern müssen die Löwen erstmals eine Reaktion zeigen. Das Selbstvertrauen nach den drei Siegen in Folge jedenfalls dürfte mit schwachen Leistung gegen Duisburg etwas getrübt worden sein.

In Aktionismus verfalle man bei Eintracht Braunschweig aber nicht, sagte Christian Flüthmann: „Wir haben drei Spiele gewonnen und nur eins verloren. Wir haben keinen Grund, nervös zu werden.“

-----------------------

Mehr von Eintracht Braunschweig:

-----------------------

Das Spiel beim 1. FC Kaiserslautern wird definitiv eine Reifeprüfung für den BTSV.

Nicht zuletzt, weil die Roten Teufel am vergangenen Wochenende Bundesligist Mainz aus dem DFB-Pokal geschossen hatten – vor bester Betzenberg-Kulisse. „Wenn du das jede Woche erleben willst, musst du dich in der 3. Liga komplett zerreißen“, hatte FCK-Flügelflitzer Florian Pick gesagt.

Mögliche Aufstellungen #FCKEBS

  • Kaiserslautern: Grill - D. Schad, Sickinger, Matuwila, Hercher - Bachmann - Hemlein, Kühlwetter, Starke, Pick - T. Thiele
  • Braunschweig: Fejzic/Engelhardt - Kessel, Becker, Ziegele, Kijewski - Pfitzner, Nehrig - Bär, Kobylanski, Schwenk - Proschwitz

Anstoß der Partie 1. FC Kaiserslautern - Eintracht Braunschweig ist am Sonntag, 18. August, um 13 Uhr. Schiedsrichter wird Tobias Welz sein. (ck)