Eintracht Braunschweig 

Eintracht Braunschweig: ER ist wieder zurück – Trainer hat schwierige Aufgabe

Beschreibung anzeigen

Braunschweig. Der neue Trainer von Eintracht Braunschweig, Marco Antwerpen, hat erstmal Glück vor seinem Debüt am Samstag. Denn er kann gegen den Chemnitzer FC wieder auf Kapitän Bernd Nehrig bauen.

„Bernd Nehrig ist fit und hat die ganze Woche trainiert“, sagte der Coach des Fußball-Drittligisten Eintracht Braunschweig am Freitag. „Wenn ein Spieler seines Kalibers fit ist, dann hat man ihn auch gerne auf dem Platz.“

+++NDR: Spaziergängerin findet Leichenteile im Harz – „Morddeutschland“ zeigt spektakulären Kriminalfall+++

Eintracht Braunschweig: Bernd Nehrig wieder auf dem Platz

Mittelfeldspieler Nehrig war zuletzt wegen eines Muskelfaserrisses länger ausgefallen und plagt sich schon die ganze Saison mit Verletzungen herum. Der 33-Jährige war zuletzt am 8. Spieltag beim 1:2 gegen Hansa Rostock auf dem Platz dabei.

------------------------------------

Mehr zu Eintracht Braunschweig

Eintracht Braunschweig: Alfons Amade verletzt sich bei der U20 – Verteidiger fällt wochenlang aus

Eintracht Braunschweig: Neuer Trainer ist da! So lief die Vorstellung von Marco Antwerpen

---------------------------------------

Braunschweig holte aus den vergangenen acht Partien nur sieben Punkte und hatte sich am Sonntag von Trainer Christian Flüthmann getrennt.

„In schwierigen Situationen braucht man routinierte Spieler, die vorangehen“, sagte Antwerpen, der am Montag als Nachfolger von Flüthmann vorgestellt worden war. (dpa)