Eintracht Braunschweig 

Eintracht Braunschweig: Hauptsponsor Seat steigt aus! Wer folgt auf das Löwen-Trikot?

Eintracht Braunschweig verliert seinen Hauptsponsor Seat. Sieben Jahre waren die Autobauer mit dem Logo auf der Löwen-Brust vertreten. (Archivbild)
Eintracht Braunschweig verliert seinen Hauptsponsor Seat. Sieben Jahre waren die Autobauer mit dem Logo auf der Löwen-Brust vertreten. (Archivbild)
Foto: imago images / Eibner

Braunschweig. Eintracht Braunschweig verliert seinen Hauptsponsor. VW-Tochter Seat beendet die Kooperation an der Hamburger Straße.

Laut Eintracht Braunschweig kommt diese Entscheidung jedoch nicht überraschend. Dennoch dürfte nach jahrelanger Partnerschaft die Nachricht zumindest bei den Fans für Verwunderung sorgen.

Eintracht Braunschweig: Seat beendet Partnerschaft

Der spanische Autohersteller war sieben Jahre lang Partner von Eintracht Braunschweig. Nur Jägermeister hatte länger auf den Löwen-Trikots geworben.

Seat habe den Löwen stets verlässlich und vertrauensvoll zur Seite gestanden – vor allem in den beiden auch finanziell extrem schwierigen Drittligaspielzeiten. Das sei nicht selbstverständlich, sagt BTSV-Geschäftsführer Wolfram Benz.

„Umso schöner ist es, dass wir zum Ende der Partnerschaft die Rückkehr in die zweite Bundesliga feiern konnten“, so Benz.

Dass Seat sein Sponsoring neu ausrichtet und sich künftig außerhalb des Sports engagieren werde, habe sich in den geführten Gesprächen frühzeitig angedeutet. „Dementsprechend sind wir darauf vorbereitet“, so Benz.

-----------

Mehr zur Eintracht:

-----------

Seat-Chef Bernhard Bauer spricht von einer „spannenden, durchaus auch aufregenden Reise mit der Eintracht“. Er wünsche dem Verein für die weitere Zukunft alles Gute.

-----------

Das ist der Auobauer Seat:

  • Zentrale: Martorell, Spanien
  • Umsatz: 9,552 Milliarden EUR (2017)
  • Gründer: Instituto Nacional de Industria
  • Gründung: 9. Mai 1950, Barcelona, Spanien
  • seit 1986 gehört Seat zum Volkswagen-Konzern.

-----------

Laut „liga3-online“ hatte Seat den Löwen zuletzt 800.000 Euro für die Trikotwerbung gezahlt. Wer auf Seat folgt und neuer Hauptsponsor bei Eintracht Braunschweig wird, ist noch nicht bekannt. (ck)