Eintracht Braunschweig 

Eintracht Braunschweig: Vermeintlicher Trikot-Leak im Kicker – ist DAS der neue Hauptsponsor?

Foto: imago images / Zink / Collage

Braunschweig. Wirbel in der Fanszene von Eintracht Braunschweig!

Am Donnerstag ist das neue Kicker-Sonderheft erschienen – natürlich gibt es darin auch ein Foto der Mannschaft von Eintracht Braunschweig. Doch ein Detail bleibt den Fans nicht verborgen!

Eintracht Braunschweig: Kicker verrät neuen Hauptsponsor

Das Kuriose: Das Team sitzt dort im alten Auswärtstrikot – zu sehen allerdings ist dort der offenbar neue Hauptsponsor „hey car“. Ganz offiziell ist das aber noch nicht.

Eigentlich wollte der BTSV die Katze erst in den kommenden Tagen aus dem Sack lassen. Gemeinsam mit dem neuen Hauptsponsor wollten die Löwen das neue Trikot vorstellen – immerhin Letzteres dürfte dann noch wirklich neu sein.

Zuletzt hatte Eintracht Braunschweig schon einen kleinen Ausblick aufs neue Auswärtstrikot gegeben. >> Mehr dazu hier!

---------------

Mehr zum Thema Eintracht Braunschweig:

---------------

Zum neuen Hauptsponsor gab es immer wieder Gerüchte – dass es jetzt offenbar „hey car“ geworden ist, gilt als nicht übberaschend. Der Gebrauchtwagenhändler gehört zur VW-Finanztochter. Damit bliebe Volkswagen mit im BTSV-Boot, nachdem sich Tochter Seat von der Löwen-Brust verabschiedet hatte.

Eintracht Braunschweig hatte 1973 in Sachen Sponsoring Geschichte geschrieben: Die Jägermeister-Werbung auf der Brust war der allererste Trikot-Sponsor der Fußball-Bundesliga. (red)