Eintracht Braunschweig 

Eintracht Braunschweig: Schlechte Nachricht wegen Corona! Der Verein muss...

Schlechte Nachrichten für Eintracht Braunschweig! Der Verein muss seine Geburtstagsfeier wegen Corona verschieben.
Schlechte Nachrichten für Eintracht Braunschweig! Der Verein muss seine Geburtstagsfeier wegen Corona verschieben.
Foto: imago images/Jan Huebner/dpa/Collage

Braunschweig. Bittere Nachrichten für Eintracht Braunschweig!

Zunächst war es noch ein Hoffen und Bangen, doch jetzt ist endgültig klar: Eintracht Braunschweig muss die Geburtstags-Show wegen Corona verschieben.

Eintracht Braunschweig muss Jubiläumsshow verschieben

Eigentlich wollte der Zweitligist seinen 125. Geburtstag im Dezember feiern. Doch daraus wird nichts. „Mit der Verlängerung des Verbots von Großveranstaltungen bis Ende des Jahres ist nun endgültig klar, dass die Show am 15. Dezember 2020 nicht stattfinden kann“, sagte Präsidiumsmitglied Christoph Bratmann, der nach dem Rücktritt von Sebastian Ebel aktuell die Amtsgeschäfte leitet.

+++Eintracht Braunschweig verliert gegen Hansa Rostock – SO sehen die neuen Trikots aus!+++

Es sollte eine spektakuläre Show in der Volkswagen Halle werden. Der Run auf die Tickets war groß. Aber aufgeschoben ist ja zum Glück nicht aufgehoben. Der Verein hofft, dass sich die Lage im kommenden Jahr verbessert.

-----------------------------

Mehr zu Eintracht Braunschweig:

Eintracht Braunschweig: Ademi wechselt – deshalb zieht es den Stürmer ins Ruhrgebiet

Eintracht Braunschweig: Vermeintlicher Trikot-Leak im Kicker – ist DAS der neue Hauptsponsor?

Eintracht Braunschweig enthüllt neues Trikot – Fan-Frust: „Sieht aus wie Unterwäsche von Kik“

------------------------------

Nachholtermin für Show von Eintracht Braunschweig steht

Ein Nachholtermin ist auch schon gefunden: Die Show soll nun am 1. Juli 2021 ab 20 Uhr in der Volkswagen Halle stattfinden. Bereits gekaufte Tickets sollen ihre Gültigkeit behalten. (abr mit dpa)