Veröffentlicht inEintracht Braunschweig

Eintracht Braunschweig: Trainer Schiele verrät – ER soll die Lücke in der Löwen-Abwehr schließen

Eintracht Braunschweig.jpg
Eintracht Braunschweig: ER soll Behrendt ersetzen. Foto: imago images/Sven Simon

Braunschweig. 

Am Samstag (12. Februar) trifft Eintracht Braunschweig auf die U23 des SC Freiburg. Dabei müssen die Löwen auf ihren Abwehrhünen Brian Behrendt verzichten.

Vor dem Spiel gegen Freiburg hat Trainer Michael Schiele nun verraten, wie er die Lücke in der Abwehr von Eintracht Braunschweig füllen will.

Eintracht Braunschweig: So will Schiele Behrendt ersetzen

Am vergangenen Wochenende gegen den TSV 1860 München sah Brian Behrendt kurz vor Schluss die Gelb-Rote Karte. Gegen den SC Freiburg II muss er deshalb an diesem Wochenende zuschauen. Für Braunschweig eine ungewohnte Situation.

Behrendt ist in den Innenverteidigung der Löwen gesetzt. Erst ein Spiel verpasste Behrendt in dieser Saison – vor zwei Wochen gegen den SC Verl wegen einer Gelbsperre. Dort setzte Trainer Michael Schiele auf Philipp Strompf und wird dies gegen Freiburg wohl auch wieder tun.

———————————–

Die nächsten Pflichtspiele von Eintracht Braunschweig:

  • Samstag, 12. Februar: SC Freiburg II (Heim)
  • Mittwoch, 16. Februar: FC Viktoria Berlin (Auswärts)
  • Samstag, 19. Februar: VfL Osnabrück (A)

———————————–

„Philipp Strompf hat in den letzten Wochen einige Partien gemacht und sich dabei stetig weiterentwickelt, das fordern wir auch von ihm. Er hat im Moment die Nase ganz weit vorne, um Behrendt zu ersetzen“, erklärte Schiele.

+++ Eintracht Braunschweig: Verein positioniert sich deutlich – Fans dürfte das gefallen +++

Eintracht Braunschweig: Diese Optionen hätte Schiele

Festlegen will sich Schiele aber nicht: „Mit ihm werden wir eine Viererkette spielen, es gibt aber auch andere Optionen. Auch Jannis Nikolaou und Danilo Wiebe sind in der Abwehrreihe möglich. Wir können zudem wieder auf Niko Kijewski zurückgreifen. Von daher sind wir variabel, aber es deutet einiges auf Philipp hin.“

—————-

Noch mehr von Eintracht Braunschweig:

—————-

Eintracht Braunschweig: May fällt aus, Fragezeichen bei Fejzic und Ihorst

Behrendt ist nicht der einzige Ausfall. Iba May fällt nach seinem Außenbandriss im Sprunggelenk aus. Bei Jasmin Fejzic steht ein Einsatz auf der Kippe. Eine Entscheidung soll nach einem Belastungstest am Freitag fallen. Auch bei Luc Ihorst muss man abwarten, er hat noch einige Blessuren. (fs)