Veröffentlicht inEintracht Braunschweig

Eintracht Braunschweig: DFL-Verkündung lässt Löwen-Fans ausflippen – „Krank geil“

Bei den Fans von Eintracht Braunschweig hat die DFL mit einer Verkündung voll ins Schwarze getroffen. Die Reaktionen sind wild.

u00a9 IMAGO/Christian Schroedter

Wilde Jahre! Eintracht Braunschweig und die Angst vor dem Fahrstuhl

Die jüngste Historie von Eintracht Braunschweig ist von zahlreichen Auf- und Abstiegen geprägt. Wir zeigen dir die wilde Achterbahnfahrt des Traditionsvereins.

Mit dem Spielplan traf die DFL bei Eintracht Braunschweig schon voll ins Schwarze. Nun legt der Bundesliga-Verband neue Details nach – und lässt die Fans der Löwen noch mehr ausflippen.

Eintracht Braunschweig startet nicht nur mit einem der coolsten Auswärtsspiele in die Saison, sondern auch noch mit einem Topspiel. Das Gastspiel auf Schalke wurde auf den Samstagabend terminiert. Die Vorfreude kennt keine Grenzen mehr.

Eintracht Braunschweig: Top(spiel)-Start in die neue Saison

Erst auf Schalke, dann gegen die Fanfreunde aus Magdeburg, dann zum nächsten Kracher nach Köln – die DFL hat es bei der Erstellung des Spielplans für die Saison 2024/25 gut mit der Eintracht gemeint. Dass die Spielzeit nach drei Krachern zum Start auch noch mit einem Heimspiel zu Ende geht, macht die Fans zusätzlich glücklich.

+++ Eintracht Braunschweig: Transfercoup setzt Ausrufezeichen! Fans voller Vorfreude +++

Während andere hadern, hat der neue Spielplan beim BTSV für nichts als Vorfreude gesorgt. Und die steigt jetzt noch einmal. Am Montag (9. Juli) verkündete die DFL die zeitgenaue Ansetzung der ersten beiden Spieltage. Und siehe da: Der Kracher-Auftakt beim FC Schalke 04 (3. August) ist gleich mal das Topspiel. Unter Flutlicht um 20.30 Uhr vor 60.000 in der Schalke-Arena und das auch noch im Free-TV – da läuft den Fans das Wasser im Mund zusammen. Entsprechend fallen die ersten Reaktionen aus:

  • „Junge das wird ja krank, Alter. Geil, geil, geil!“
  • „DAS IST GEIL!“
  • „Das wir das nochmal erleben.“
  • „Wie krank geil ist das?“

Mehr aktuelle Nachrichten:


Am 2. Spieltag der Zweitliga-Saison 2024/25 geht es am Sonntag (11. August) gegen den 1. FC Magdeburg. Mehr will die DFL erst einmal nicht zeitgenau ansetzen. Den Fans von Eintracht Braunschweig reicht das aber auch erst einmal, um sich schon mächtig auf die neue Saison zu freuen.