Veröffentlicht inFussball

Nach EM-Aus: Während Deutsche schmollen – Spanier mit rührender Geste

Während deutsche Fans nach dem EM-Aus beim Halbfinale mit einer unschönen Szene auffallen, berühren spanische Fans mit einer rührenden Geste.

Spanische Fans
u00a9 Chaleen Goehrke/ DER WESTEN

Handelfmeter oder nicht? Das sagen Schweizer, Engländer und Spanier!

Diese Szene aus dem EM-Viertelfinale wird in Deutschland wie wild diskutiert. Doch was sagen die Fans anderer Länder dazu? Wir haben nachgefragt!

Das EM-Aus für Deutschland hat weh getan, auch noch Tage nach dem Viertelfinale. Endlich hatte es das DFB-Team nach enttäuschenden Jahren mal wieder geschafft, bei der Heim-EM durch ihre Spielweise Euphorie im ganzen Land auszulösen. Doch das denkwürdige Spiel gegen Spanien erstickte die gute Stimmung im Keim.

Der nicht gegebene Handelfmeter brachte die deutschen Fans auf die Barrikaden, während sich die spanischen Anhänger am Dienstagabend (9. Juli) auf das EM-Halbfinale Spanien – Frankreich freuten. Keine zehn Minuten Fußweg vom Ballermann entfernt, schauten rund 50 Fußball-Fans im spanischen Viertel El Arenal Llucmajor auf Mallorca das Spiel – und unter ihnen eine Handvoll Deutsche. Wir waren auch dort und durften nach Abpfiff Zeuge einer rührenden Geste werden.

Nach EM-Aus: Spanier fiebern EM-Finale entgegen

Rund eine halbe Stunde vor Anpfiff sieht man in der „Bar Cabrera“ noch kaum spanische Fans. Doch kurz bevor das EM-Halbfinale Spanien – Frankreich losgeht, ist die Bar rappelvoll – jung und alt. Der Fernseher ist auf laut, doch die spanischen Fans sind lauter, sodass man kaum den Kommentator verstehen kann. Aber eines ist nicht zu überhören: die Pfiffe gegen Marc Cucurella.

+++ Nach „Medusa“-Unglück auf Mallorca – Restaurant hat wieder eröffnet! „Unding“ +++

Viele Deutsche machen seine Hand-Szene, die Schiedsrichter Anthony Taler nicht für Elfmeter-würdig hielt, für das EM-Aus des DFB-Teams verantwortlich. In der spanischen Bar kann man über diese unsportliche Geste nur den Kopf schütteln (hier mehr zu den Reaktionen).

Überraschende Geste

Die spanischen Fans feuern lieber lautstark ihre Mannschaft an. Ein paar Deutsche Zuschauer, darunter die beiden Ballermann-Künstler „Pepe Palme“ und „Beng Kox“, haben sich ebenfalls in der Bar eingefunden. Sie bewundern die Leidenschaft der spanischen Fans und schauen dem Spiel gespannt zu.


Noch mehr News:


Als nach 90 Minuten der Schlusspfiff zum 2:1-Sieg ertönt und damit der Einzug ins EM-Finale perfekt ist, gibt es kein Halten mehr. Die Spanier liegen sich erst im Arm und sind dann in spanischer Manier wenige Minuten später auch schon weg. Als die deutsche Gruppe ihre Getränke bezahlen will, werden sie überrascht. „Ihr braucht nichts bezahlen, ihr seid Deutsche und habt mit uns gefeiert. Danke“, heißt es vom Wirt. Mit solch einer netten Geste hätten sie nicht gerechnet.