Grizzlys Wolfsburg 

Bittere Pille: Grizzlys verlieren nach zweifacher Führung

Die Grizzlys Wolfsburg hatten am Freitagabend Nürnberg zu Gast.
Die Grizzlys Wolfsburg hatten am Freitagabend Nürnberg zu Gast.
Foto: Michael Täger

Wolfsburg. Die Grizzlys Wolfsburg kommen nicht voran. Im Gegenteil: Das wichtige Spiel gegen die Thomas Sabo Ice Tigers aus Nürnberg verloren die Grizzlys am Freitagabend nach Overtime mit 2:3 (1:0 / 1:1 / 0:1 / OT 0:1).

Die Grizzlys haben sich diese Niederlage selbst zuzuschreiben: Sie waren klar überlegen und hatten deutlich mehr Torszenen. Wolfsburg bleibt in der DEL-Tabelle Vorletzter mit nur sieben Punkten nach zehn Spielen.

Am kommenden Sonntag sind die Wolfsburger dann in Augsburg gefordert.

Die Tore:

  • 2:3 Brandon Buck (63.)
  • 2:2 Leo Pföderl (56.)
  • 2:1 Daniel Sparre (26.)
  • 1:1 Philippe Dupuis (22.)
  • 1:0 Gerrit Fauser (4.)

Bilder des Spiels: