Grizzlys Wolfsburg 

Unglückliche Niederlage nach Hammerspiel: Grizzlys verlieren in Iserlohn

Lange Gesichter bei den Wolfsburgern.
Lange Gesichter bei den Wolfsburgern.
Foto: Michael Täger

Wolfsburg. Was ein Pech. Mit 6:7 nach Verlängerung verlieren die Grizzlys Wolfsburg ihr Sonntagabendspiel in der DEL gegen die Iserlohn Roosters.

Die Wolfsburger rutschen damit immer weiter Richtung Tabellenende. Der Letzte, die Schwenninger Wild Wings, sind nur noch vier Punkte entfernt. Am Freitag kommt es damit in Wolfsburg zum Abstiegsduell.

Die Tore:

  • 1:0 Evan Trupp (2.)
  • 1:1 Marius Möchel (10.)
  • 1:2 Spencer Machacek (12.)
  • 2:2 Alexej Dmitriev (18.)
  • 2:3 Cole Cassels (20.)
  • 3:3 Louie Caporusso (22.)
  • 3:4 Brent Aubin (36.)
  • 3:5 Sebastian Furchner (44.)
  • 3:6 Spencer Machacek (47.)
  • 4:6 Justin Florek (50.)
  • 5:6 Jon Matsumoto (53.)
  • 6:6 Lean Bergmann (59.)
  • 7:6 Anthony Camara (61.)