New Yorker Lions 

Lions: Nordmeister-Titel zum Greifen nah

Jan Hilgenfeldt hatte einen großen Anteil am Sieg der Lions.
Jan Hilgenfeldt hatte einen großen Anteil am Sieg der Lions.
Foto: Fabian Uebe

Braunschweig/Kiel. Die New Yorker Lions haben das Rückspiel gegen die Kiel Baltic Hurricanes mit 22:33 (0:7; 7:13; 0:6; 15:7) für sich entschieden. Für das American-Football-Team aus Braunschweig ein richtungsweisender Sieg: "Damit haben wir nicht nur die bestmögliche Ausgangsituation auf den Titel in der GFL Nord, sondern auch das Heimrecht bei den Play-Off Spielen", freut sich Lions-Sprecher Holger Fricke.

Lange ausruhen können sich die Löwen auf ihrem Erfolg nicht - bereits am kommenden Sonntag (6. August) empfangen sie das bisherige Überraschungs-Team der Cologne Crocodils im Eintracht-Stadion.