New Yorker Lions 

Löwen gegen Krokodile: Eintracht-Stadion in Unschuldsfarbe

Gegen die Cologne Crocodiles wollen die New Yorker Lions einen wichtigen Sieg holen (Archivbild).
Gegen die Cologne Crocodiles wollen die New Yorker Lions einen wichtigen Sieg holen (Archivbild).
Foto: Fabian Uebe/New Yorker Lions

Braunschweig. Das Eintracht-Stadion soll am kommenden Sonntag komplett in weiß getaucht sein. Die New Yorker Lions rufen ihre Fans dazu auf, das Team in weiß gegen die Cologne Crocodiles zu unterstützen. Ein Sieg gegen die Domstädter wäre für die Lions ein wichtiger Meilenstein in Richtung Meisterschaft.

Kölner waren Meister

Die viertplatzierten Krokodile aus Köln wollen den Lions sämtliche Zähne zeigen. Der deutsche Meister von 2000 möchte wieder oben mitspielen und kämpft noch um die Play-Off-Teilnahme in dieser Saison.

Dieses Ziel haben auch die Lions vor Augen. Mit einem Sieg würde man als einziges Team der GFL Nord mit nur einer Niederlage in die Sommerpause gehen und man hätte eine gute Ausgangsposition für den weiteren Saisonverlauf geschaffen.

Einlass zur PreGame ist um 13 Uhr. Der Kick-Off startet um 15 Uhr.