New Yorker Lions 

Lions sind Nordmeister - 6. Titel in Folge!

Christopher McClendon (32) von den Lions wurde zum Game-MVP - zum besten Spieler des Matches - erklärt.
Christopher McClendon (32) von den Lions wurde zum Game-MVP - zum besten Spieler des Matches - erklärt.
Foto: Rolf Daus/New Yorker Lions

Braunschweig. Die New Yorker Lions haben es geschafft: Sie sind GFL-Nordmeister - und haben sich damit zugleich das Heimrecht für die nun kommenden Play-Offs gesichert.

Am Sonntagnachmittag trennten sie sich im Eintracht-Stadion nach hartem Kampf mit 28:28 von den Dresden Monarchs; das reichte, um zum sechsten Mal in Folge den Nordmeister-Pokal zu holen. Rund 4.500 Zuschauer jubelten mit der Mannschaft.

Nächster Gegner werden die Munich Cowboys aus der GFL Süd sein, wie die Lions am Abend auf ihrer Facebook-Seite mitteilten. Kick-Off am Samstag, 22. September, ist um 18 Uhr.

Für die Lions holten gleich vier Spieler jeweils sechs Punkte: David McCants, Christopher McClendon, Nikolai Schumann und Jan Hilgenfeldt. Tobias Goebel steuerte vier Punkte bei.