Veröffentlicht inSport-Mix

Formel 1 verkündet Mega-Deal! Hamilton schaut ganz genau hin

In der Formel 1 wurde der nächste Mega-Deal verkündet! Vor allem Lewis Hamilton schaut dabei ganz genau hin.

© imago (Montage)

Lewis Hamilton: das ist die Karriere des siebenfachen Weltmeisters

Sir Lewis Hamilton ist siebenfacher Formel-1-Weltmeister. Wir zeigen dir in diesem Video seine Karriere. Lewis Hamilton wurde am 7. Januar 1985 in Stevenage in England geboren.

Es hört nicht auf! Noch vor Beginn der neuen Saison schreibt die Formel 1 weiter zahlreiche Schlagzeilen. Neben dem Hammer um Lewis Hamilton, der ab 2025 zu Ferrari wechseln wird, präsentieren immer mehr Teams ihre neuen Autos. Dazu gibt es aber auch noch eine andere Mega-News!

In den vergangenen Jahren wurden die Sorgen in der Formel 1 um die Traditionsstrecken immer größer. Manchen droht sogar das Aus – andere bekommen von F1-Boss Stefano Domenicali eine Ansage (hier mehr dazu). Doch in Silverstone wird noch sehr lange gefahren werden. Hamilton wird sich freuen.

Formel 1 verkündet Mega-Deal

In den nächsten zehn Jahren dürfen sich die Fans über weitere Formel-1-Rennen in Silverstone freuen. Der Vertrag wurde nämlich, erst eine Woche nach Suzuka (bis 2029), um zehn Jahre bis 2034 verlängert. „Ich bin hocherfreut, bekannt geben zu können, dass der Große Preis von Großbritannien mit dieser Vereinbarung für weitere zehn Jahre im Kalender bleibt“, sagt Formel-1-Boss Stefano Domenicali.


Auch interessant: Formel 1: Top-Team macht Nägel mit Köpfen! Krasse Ansage an Red Bull


Für den Italiener sei Silverstone ein „ikonischer Austragungsort im Herzen der Formel-1-Geschichte, und während es sich seinem neunten Jahrzehnt als Austragungsort von Grands Prix nähert, zieht die Veranstaltung weiterhin Fans aus der ganzen Welt an, die sich an den fantastischen Rennen auf der Strecke und dem fantastischen Fan-Erlebnis abseits davon erfreuen.“

Mit Suzuka und Silverstone hat die Motorsport-Königsklasse nun die letzten Baustellen geschlossen. Denn bei beiden Strecken wäre der Vertrag nach der kommenden Saison ausgelaufen. Nun steht auch fest, dass alle 24 Grands Prix, die in diesem Jahr stattfinden, auch 2025 weiterhin ausgetragen werden.

Hamilton schaut ganz genau hin

In der Formel 1 besitzt Silverstone den drittlängsten Vertrag aller Strecken. Nur Bahrain (bis 2036) und Australien (bis 2035) haben einen längeren Kontrakt als die britische Traditionsstrecke, bei der ein Fahrer sich besonders auf die Verlängerung freuen dürfte: Lewis Hamilton.

Der Mercedes-Pilot, der ab 2025 für Ferrari an den Start gehen wird, hat insgesamt acht Rennen in seiner Heimat gewonnen und ist damit Rekordsieger. Zudem hat er dort auch die meisten Pole-Positions (7) geholt. Doch sein letzter Triumph liegt etwas zurück. 2021 stand er zuletzt ganz oben auf dem Podest.


Mehr Nachrichten für dich:


Im gleichen Jahr holte er auch generell den letzten Rennsieg in der Formel 1. Deswegen wird Hamilton in diesem Jahr umso motivierter sein, nach mehr als drei Jahren endlich wieder einen Sieg feiern zu können.