Veröffentlicht inSport-Mix

Formel 1: Mercedes macht Kimi Antonelli überglücklich – „Werde mich ewig an den Tag erinnern“

Er gilt als die Zukunft der Formel 1! Kimi Antonelli gilt als kommender Weltmeister. Sein Rennstall macht ihn jetzt überglücklich.

Die ganze Formel 1 schwärmt von Kimi Antonelli.
© IMAGO/BSR Agency

Formel 1: Das sind alle Fahrer der Saison 2024

Auch in der Formel-1-Saison 2024 gehen wieder 20 Piloten an den Start. Wir stellen dir in diesem Video alle Fahrer vor.

Er ist die heißeste Zukunfts-Aktie der Formel 1! Kimi Antonelli ist zwar erst 17 Jahre alt, aber für viele Experten schon jetzt der künftige Dauerweltmeister. Kein Wunder, dass er seit Wochen als möglicher Hamilton-Ersatz bei Mercedes für die kommende Saison gilt.

+++ Bitterer Fehler von Hülkenberg? Er könnte sich seinen großen Traum verbaut haben +++

Bis dahin ist er aber erstmal „nur“ eine Rennserie tiefer unterwegs. In Silverstone feierte Antonelli seinen ersten großen F2-Moment. Die Nachwuchshoffnung der Formel 1 zeigt sich auch Tage später noch überglücklich.

Formel 1: Mercedes im siebten Himmel

Was für ein Wochenende für Mercedes! Der Heimsieg von Lewis Hamilton, das Ende seines Sieglos-Fluchs, sorgte bei allen Beteiligten für feuchte Augen. Gleichzeitig unterstrich der Rennstall auch seine Wiederauferstehung, nachdem man zwei Jahre nur hinterhergefahren war.


Auch spannend: Dicke Überraschung! Mick Schumacher wieder im Auto


Für ein weiteres Highlight sorgte der eigene Nachwuchsfahrer Antonelli. Im Formel-2-Sprint von Silverstone setzte er sich durch, konnte somit erstmals in der Nachwuchsserie einen Sieg feiern. Ein Moment, der ihn überglücklich macht.

„Es fühlt sich fantastisch an“

In einem Video, das Mercedes in den sozialen Netzwerken veröffentlichte, lässt die Formel-1-Hoffnung den großen Augenblick nochmal Revue passieren. „Es fühlt sich fantastisch an“, grinst Antonelli, mit seinem Siegerpokal in der Hand.

Die Bedingungen seien schwierig, der Kurs in Silverstone sehr besonders gewesen. Das setzt dem Ganzen für ihn die Krone auf. „Ich werde mich ewig an den Tag erinnern“, unterstreicht der italienische Pilot.

Formel 1: Mercedes macht es möglich

Dabei schwingt als großer Dank Mercedes gegenüber mit. Ohne die Unterstützung des Rennstalls wäre die steile Karriere gar nicht möglich – so ist es nun mal im Motorsport. Doch Antonelli untermauert mit seinen Leistungen, dass es sich lohnt, in ihn zu investieren.


Noch mehr Neuigkeiten gibt es hier:


Ob es am Ende der Saison aber reicht, um nächstes Jahr schon Formel 1 fahren zu können? Diese Frage muss Mercedes-Teamchef Toto Wolff in den kommenden Wochen beantworten.