VfL Wolfsburg 

VfL: 3:0 über Zweitligist - aber jetzt kommt Newcastle

Für den VfL Wolfsburg war die Partie gegen Zweitligist Fulham ein besseres Trainingsspiel. Am Mittwoch aber kommt mit Newcastle ein Premier League-Gegner (Archivbild).
Für den VfL Wolfsburg war die Partie gegen Zweitligist Fulham ein besseres Trainingsspiel. Am Mittwoch aber kommt mit Newcastle ein Premier League-Gegner (Archivbild).
Foto: dpa

Wolfsburg. Fußball-Nationalstürmer Mario Gomez hat mit einem Doppelpack den VfL Wolfsburg zu einem 3:0 (1:0) beim englischen Zweitligisten FC Fulham geführt. Der Angreifer traf in einem Testspiel am Samstagnachmittag in der 79. und 84. Minute für den Bundesligisten,

Neuzugang John Anthony Brooks brachte die Niedersachsen per Kopf in Führung (36.). Am kommenden Mittwoch um 16 Uhr empfängt der VfL im nächsten Test den englischen Premier-League-Aufsteiger Newcastle United.