VfL Wolfsburg 

Origi kommt: Erstes Training in Grün-Weiß

Grün steht ihm schon mal: Divock Origi (l.) im Trikot seines bisherigen Clubs FC Liverpool.
Grün steht ihm schon mal: Divock Origi (l.) im Trikot seines bisherigen Clubs FC Liverpool.
Foto: dpa

Wolfsburg. VfL-Neuzugang Divock Origi wird am Dienstagvormittag erstmals in den Farben der Wölfe auflaufen. Wie der Bundesligist am Abend mitteilte, wird der belgische Nationalspieler ab 10 Uhr erstmals mit seinen neuen Mannschaftskollegen trainieren. Anschließend wird er der Öffentlichkeit vorgestellt.

Der 22-Jährige kommt auf Leihbasis vom FC Liverpool zum VfL. Am Morgen hatte ein Bericht der "Bild" für Aufsehen gesorgt, wonach der Vertrag mit den Briten eine spezielle Klausel enthalte: Demnach müsse Wolfsburg nach dem Motto "Entweder mehr Spielpraxis - oder mehr Geld" umso mehr für Origi zahlen, je weniger er eingesetzt wird.