VfL Wolfsburg 

VfL: So lässt Jonker in Stuttgart spielen

VfL-Coach Andries Jonker.
VfL-Coach Andries Jonker.
Foto: dpa

Wolfsburg/Stuttgart. Wie bissig sind die Wölfe ohne ihren Leitwolf Mario Gomez? Das wird sich heute ab 15.30 Uhr zeigen, wenn der VfL bei Aufsteiger VfB Stuttgart antritt.

Trainer Andries Jonker hatte am Donnerstag angekündigt, sein Spielsystem nach dem Ausfall umzustellen. Jetzt wissen wir auch, wie. Diese Startelf schickt Jonker gleich auf den Rasen:

Gomez mit dabei

Übrigens ist der beim Niedersachsen-Duell gegen Hannover mit einer Sprunggelenks-Verletzung ausgeschiedene Kapitän Gomez mit in Stuttgart: Er will es sich nicht nehmen lassen, sein Team anzufeuern. Und ganz nebenbei: Für ihn ist es die Rückkehr in die alte Heimat: Der aus dem baden-württembergischen Riedlingen stammende Stürmer trug von 2003 bis 2009 das VfB-Trikot.