VfL Wolfsburg 

Wölfe in Dortmund: Ein Punkt im Gepäck

Wolfsburgs William (l) und Dortmunds Andey Yarmolenko kämpfen um den Ball.
Wolfsburgs William (l) und Dortmunds Andey Yarmolenko kämpfen um den Ball.
Foto: Guido Kirchner/dpa

Wolfsburg. Zum Start in die Rückrunde gastiert der VfL Wolfsburg bei Borussia Dortmund. Vor dem Spiel konnte Wölfe-Trainer Martin Schmidt noch nicht klar sagen, wer denn nun die Kapitänsbinde tragen sollte.

"Die Mannschaft wird es wissen, aber nach außen dringt nichts. Am Sonntag wird irgendjemand die Binde anhaben", sagte Schmidt. Als Favorit auf das Amt gilt U21-Europameister Maximilian Arnold.

Der BVB wird wohl ohne Aubameyang auflaufen. Der Dortmunder soll im Vorfeld des Spiels die Teamsitzung abgeklemmt haben.

Bereits im Vorfeld hatte es Streit zwischen Fangruppen gegeben. Erst die Polizei konnte den Konflikt schlichten.

Hier könnt Ihr live mitfiebern:

Das sind die Bilder zum Spiel