VfL Wolfsburg 

Spielplan steht: Wölfinnen starten mit Heimspiel

Ob es wieder das Double wird?
Alexandra Popp und die VfL-Frauen haben den neuen Spielplan bekommen (Archivbild).
Ob es wieder das Double wird? Alexandra Popp und die VfL-Frauen haben den neuen Spielplan bekommen (Archivbild).
Foto: Tobias Schneider

Wolfsburg. Die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg starten mit einem Heimspiel in die neue Saison. Der 1.FFC Frankfurt kommt am Wochenende des 15. und 16. September zu den Wölfinnen.

Der zweite und dritte Spieltag haben es in sich. Am zweiten Spieltag müssen die Wölfinnen nach Essen zur SGS reisen, ehe am Dritten die Spielerinnen des FC Bayern nach Wolfsburg kommen.

Neue Teams in der Liga

Das letzte Saisonspiel ist wieder ein Heimspiel. Der 1.FC Turbine Potsdam ist zu Gast in Wolfsburg. Nach dem Abstieg des 1.FC Köln und des FF USV Jena kommen die Teams von Borussia Mönchengladbach und Bayer Leverkusen neu in die Liga.