VfL Wolfsburg 

Hiobsbotschaft für den VfL: Camacho fällt lange aus

Ignacio Camacho wird wohl noch wochenlang fehlen - eine herbe Schwächung für den VfL Wolfsburg (Archivfoto).
Ignacio Camacho wird wohl noch wochenlang fehlen - eine herbe Schwächung für den VfL Wolfsburg (Archivfoto).
Foto: Swen Pförtner/dpa

Wolfsburg. Der VfL Wolfsburg muss mehrere Wochen auf Ignacio Camacho verzichten. "Es ist eine ernsthafte Muskelverletzung, die Zeit braucht", sagte VfL-Geschäftsführer Jörg Schmadtke am Freitag kurz vor Anpfiff des Auswärtsspiels am heutigen Freitagabend bei Werder Bremen.

"Das ist bitter. Camacho war in den vergangenen Spielen unser Spiritus Rector in der Defensive", sagte Schmadtke über den defensiven Mittelfeldspieler.

Vorsichtig optimistisch ist der Geschäftsführer dagegen bei Josuha Guilavogui, der derzeit wegen eines Kreuzbandrisses fehlt. "Wir sind da noch vorsichtig, aber es könnte sein, dass er früher wieder zurückkommt, als viele glauben», sagte Schmadtke.