VfL Wolfsburg 

Er ist wieder da: Guilavogui bei Wölfe-Test dabei

Der Kapitän ist wieder auf dem Platz aktiv. (Archivbild)
Der Kapitän ist wieder auf dem Platz aktiv. (Archivbild)
Foto: Peter Steffen/dpa

Wolfsburg. Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat ein Testspiel gegen den Zweitliga-Aufsteiger SC Paderborn am Donnerstag mit 1:3 (1:1) verloren.

Beim VfL gaben Kapitän Josuha Guilavogui nach seinem Kreuzbandriss und Sommer-Zugang Felix Klaus nach einer Operation der Bauchmuskulatur ihre Comebacks. Regionalliga-Torjäger Daniel Hanslik schoss das einzige Wolfsburger Tor zum zwischenzeitlichen 1:1 (20. Minute).

Die Tore für Paderborn schossen Julius Düker (13.), Philipp Klement (78.) und Bernard Tekpetey (89.). (dpa)