VfL Wolfsburg 

VfL Wolfsburg: Last-Minute-Sieg beim FC Augsburg!

Wolfsburgs Daniel Ginczek im Duell mit FCA-Spieler Kevin Danso.
Wolfsburgs Daniel Ginczek im Duell mit FCA-Spieler Kevin Danso.
Foto: Imago

Augsburg/Wolfsburg. Der VfL Wolfsburg hat seinen Fans drei Punkte unter den Weihnachtsbaum gelegt. Die Wölfe siegten am Sonntag mit 3:2 (2:0) beim FC Augsburg. Den Siegtreffer erzielte Yannick Gerhardt in der 89. Minute.

Zuvor hatte der VfL einen 2:0-Vorsprung verspielt. Rani Khedira und Sergio Cordova glichen für den FCA in der zweiten Halbzeit aus, nachdem Josuha Guilavogui und William für die Wolfsburger in Halbzeit eins vorgelegt hatten.

Durch den Sieg überwintern die Wölfe auf dem Europapokal-Platz fünf. Am 20. Januar geht es dann auf Schalke weiter. (ck)