VfL Wolfsburg 

Wechsel schon im Winter: Jakub Blaszczykowski vor Rückkehr in die alte Heimat

Jakub Blaszczykowski will zurück in die Heimat.
Jakub Blaszczykowski will zurück in die Heimat.
Foto: imago

Wolfsburg. Viele Jahre beackerte er die rechte Seite des BVB-Mittelfelds. 2016 zog es ihn dann zum VfL Wolfsburg. Nun steht Jakub Blaszczykowski vor der Rückkehr in die Heimat.

Blaszczykowski vor Wechsel in die alte Heimat

Wie die WAZ berichtet, steht der 33-Jährige Pole Jakub Blaszczykowski vor der Rückkehr zu seinem ersten großen Verein – Wisla Krakau. So habe der VfL Wolfsburg die Freigabe für einen Wechsel Blaszczykowskis im Winter gegeben.

Blaszczykowski spiele in den Planungen von Wölfe-Coach Bruno Labbadia keine Rolle mehr. Er kam in dieser Hinrunde lediglich zu zwei Kurzeinsätzen.

Bereits im November gab es Gespräche

Bereits im November soll Jakub Blaszczykowski Gespräche mit Wisla Krakau geführt haben. Damals sei ein Wechsel aber noch ausgeschlossen gewesen sein, da Wisla erhebliche finanzielle Probleme plagten.

Nach dem Einstieg einer Investorengruppe seien diese Schwierigkeiten aber mittlerweile behoben. Ein Wechsel von Jakub Blaszczykowski ist also durchaus möglich.

------------------------------------

• Mehr Themen:

• Top-News des Tages:

„Das Traumschiff“ im ZDF: Schauspielerin verrät – so fürchterlich war die Zeit an Deck

„Helene Fischer-Show“ im ZDF: Diese pikante Szene kannst du nicht im TV sehen

-------------------------------------

Das sind die Leistungsdaten von Blaszczykowski

Für Borussia Dortmund bestritt Blaszczykowski seit seinem Wechsel von Wisla Krakau im Jahr 2007 197 Bundesligaspiele, er schoss 27 Tore, kam auf 43 Assists.

+++ Borussia Dortmund: Die emotionalsten Bilder des Jahres 2018 +++

Jakub Blaszczykowski war im August 2016 nach Wolfsburg gewechselt. Die Wölfe zahlten damals rund fünf Millionen Euro. Für den VfL Wolfsburg schoss Blaszczykowski ein Tor in 45 Spielen. Blaszczykowski machte 105 Länderspiele für Polen und erzielte dabei 21 Tore.

Diese Titel holte Blaszczykowski

Blaszczykowski wurde mit Borussia Dortmund zwei Mal Deutscher Meister (2011 und 2012), gewann ein Mal den DFB-Pokal (2012), wurde mit Wisla Krakau ein Mal Polnischer Meister (2005) und gewann zwei Mal den Deutschen Superpokal (2014 und 2015). Zudem wurde Blaszczykowski zwei Mal Fußballer des Jahres in Polen (2008 und 2010). (göt)