VfL Wolfsburg 

VfL Wolfsburg schlägt Vitesse Arnheim nach spektakulärem Eigentor

Der VfL Wolfsburg nutzte die Zeit im Trainingslager in ALbufeira für ein Testspiel gegen Vitesse Arnheim.
Der VfL Wolfsburg nutzte die Zeit im Trainingslager in ALbufeira für ein Testspiel gegen Vitesse Arnheim.
Foto: imago

Albufeira/Wolfsburg. Der VfL Wolfsburg hat sein erstes Testspiel im neuen Jahr klar gewonnen.

Während ihres Trainingslagers an der portugiesischen Algarve siegten die Wölfe am Sonntag mit 3:0 (2:0) gegen den niederländischen Erstligisten Vitesse Arnheim.

VfL Wolfsburg gibt sich gegen Vitesse Arnheim keine Blöße: Die Torschützen

Danilho Doekhi brachte den VfL mit einem spektakulären Eigentor in der siebten Minute in Führung. Daniel Ginczek schoss zehn Minuten später das zweite Wolfsburger Tor.

In der zweiten Halbzeit in Albufeira traf noch Admir Mehmedi (80.) für den Bundesliga-Fünften. (dpa)