Welt 

Tod nach Prügelattacke in Bonn: Hauptverdächtiger festgenommen

Blumen und Kerzen stehen an der Stelle, an der der nun verstobene Niklas P. attackiert wurde.
Blumen und Kerzen stehen an der Stelle, an der der nun verstobene Niklas P. attackiert wurde.
Foto: dpa

Bonn. Nach der tödlichen Prügelattacke auf den 17 Jahre alten Niklas in Bonn hat die Polizei den mutmaßlichen Haupttäter festgenommen. Es handele sich um einen 20-Jährigen, erklärten die Ermittler. Er sei von Teams der Mordkommission im Bonner Stadtteil Bad Godesberg vorläufig festgenommen worden.

Weitere Angaben wollten die Ermittler zunächst nicht machen. Die Fahndung nach weiteren Tatbeteiligten laufe weiter. Niklas war in der Nacht zum Freitag vergangener Woche im Krankenhaus gestorben. Eine Woche zuvor war er von einer Gruppe junger Männer in Bad Godesberg verprügelt worden.