Welt 

Schwedentag: So süß ist der Baby-Prinz

Stockholm. Schwedens Baby-Prinz Alexander, eineinhalb Monate alter Sohn von Prinz Carl Philip (37), hat sich am Montag zum ersten Mal in der Öffentlichkeit gezeigt. Beim Tag der Offenen Tür auf dem Stockholmer Schloss anlässlich des schwedischen Nationalfeiertags trugen Carl Philip und seine Frau Prinzessin Sofia (31) - in traditioneller Tracht - den Knirps am Morgen abwechselnd auf dem Arm. Das Paar hatte im vergangenen Sommer geheiratet. Alexander ist das erste Kind der beiden und war am 19. April zur Welt gekommen.