Welt 

Berlin Fashion Week: Sommertrends auf dem Laufsteg

Designer Harald Glööckler bietet am 27.06.2016 im Ballsaal des Hotel de Rome Berlin die Modeinszenierung "Die zertanzten Schuhe" am Vorabend der Berlin Fashion Week.
Designer Harald Glööckler bietet am 27.06.2016 im Ballsaal des Hotel de Rome Berlin die Modeinszenierung "Die zertanzten Schuhe" am Vorabend der Berlin Fashion Week.
Foto: dpa

Berlin. In Berlin startet am Dienstag (10 Uhr) die Fashion Week. Auf den Laufstegen und den Messen geht es bis Freitag (1. Juli 2016) um die Modetrends für Frühjahr/Sommer 2017. Zentraler Schauplatz ist ein Eislaufstadion im Stadtteil Wedding. Daneben gibt es Shows an anderen Orten, Messen wie die Panorama und die Premium sowie Partys, Salonrunden und Wettbewerbe für den Modenachwuchs. Auf der Liste der Designer und Label stehen Namen wie Guido Maria Kretschmer, Michael Michalsky, René Storck, Michael Sontag, Dorothee Schumacher und Anja Gockel. Die meisten Termine sind für Fachbesucher, aber es wird auch Mode für jedermann geboten.