Welt 

Schwiegermutter von Formel-1-Boss Ecclestone entführt

Formel-1-Chef Bernie Ecclestone.
Formel-1-Chef Bernie Ecclestone.
Foto: dpa

Sao Paulo. Mehreren Medienberichten zufolge ist die Schwiegermutter von Formel-1-Boss Bernie Ecclestone ernführt worden.Die 67 Jahre alte Aparecida Flosi soll bereits am Freitag, 22. Juli 2016, in die Hände der Kidnapper gefallen sein, die seitdem Kontakt mit der Familie halten.

Wie das brasilianische Magazin "Veja" berichtet, sollen die Entführer ein Lösegeld in Höhe von umgerechnet rund 36,5 Millionen Dollar fordern. Die geforderte Summe soll in britischen Pfund ausgezahlt und in vier Taschen ausgeliefert werden.