Welt 

70 Jahre auf dem Thron: König Bhumibol ist tot

König Bhumibol war schon seit längerem von Krankheit gezeichnet. Hier eine Aufnahme aus dem Jahr 2012. Sein Sohn Maha Vajiralongkorn (3.v.l.) soll als bisheriger Kronprinz neuer König werden.
König Bhumibol war schon seit längerem von Krankheit gezeichnet. Hier eine Aufnahme aus dem Jahr 2012. Sein Sohn Maha Vajiralongkorn (3.v.l.) soll als bisheriger Kronprinz neuer König werden.
Foto: dpa

Bangkok. Der thailändische König Bhumibol Adulyadej (88) ist tot. Das teilte der Königspalast am Donnerstagmittag (MESZ), 13. Oktober, mit.

Schon seit langem galt der weltweit am längsten regierende Monarch als schwer krank, seit Tagen hatte er sich im Krankenhaus befunden. Am Morgen waren mehrere Tausend Thailänder vor die Klinik gezogen, um für den seit 70 Jahren herrschenden Bhumibol zu beten.