Welt 

Maschinenpistole im Auto: Polizei nimmt Mann aus Göttingen fest

Göttingen/Erfurt.  Mehrere Schusswaffen und Munition hat die Polizei auf einem Autobahnparkplatz bei Erfurt in einem Wagen aus Göttingen aufgespürt. Beamte kontrollierten das Auto und fanden im Kofferraum die Waffen, darunter eine Maschinenpistole und eine Schreckschusspistole.

Der 29 Jahre alte, einschlägig vorbestrafte Fahrer wurde festgenommen, teilte eine Polizeisprecherin am Donnerstag mit. Der Niedersachse muss sich nun erneut wegen Verstoßes gegen das Waffen- sowie das Kriegswaffenkontrollgesetz verantworten.