Welt 

Gelähmter Samuel Koch: Unfall ist zu früh passiert

Samuel Koch, seit einem Unfall bei "Wetten dass" 2010 querschnittsgelähmt, ist überzeugt: Würde ihm der Unfall erst heute widerfahren, würde ihm die Medizin besser helfen können als vor sechs Jahren.
Samuel Koch, seit einem Unfall bei "Wetten dass" 2010 querschnittsgelähmt, ist überzeugt: Würde ihm der Unfall erst heute widerfahren, würde ihm die Medizin besser helfen können als vor sechs Jahren.

Hannover. Dem seit einem Unfall bei der ZDF-Fernsehshow "Wetten, dass..?" 2010 querschnittsgelähmten Samuel Koch würde es nach eigener Ansicht möglicherweise besser gehen, wenn ihm der Unfall erst heute passiert wäre. In den sechs Jahren sei in der Medizin viel geschehen, sagte der Schauspieler der "Hannoverschen Allgemeinen Zeitung". Und er ergänzte: "Man könnte sogar behaupten, dass ich besser dran wäre, wenn mir der Unfall heute passiert wäre."

Es gebe inzwischen Mittel und Wege, um die Wahrscheinlichkeit einer Lähmung nach solch einem Unfall, wie er ihn erlebt habe, zu reduzieren. "Ich denke, da ist noch einiges möglich", sagte Koch, der die Deutsche Stiftung Querschnittlähmung unterstützt.