Welt 

Außerfriesitastisch! Ottifant jetzt als Briefmarke

Neben einem Ottifanten schmückt der durch einen Film von Komiker Otto Waalkes bekannt gewordene Leuchtturm von Pilsum jetzt eine Briefmarke. Der einen Regenbogen malende Elefant ist Motiv einer 70-Cent-Sondermarke, die vom 1. März 2017 an ausgeben wird.
Neben einem Ottifanten schmückt der durch einen Film von Komiker Otto Waalkes bekannt gewordene Leuchtturm von Pilsum jetzt eine Briefmarke. Der einen Regenbogen malende Elefant ist Motiv einer 70-Cent-Sondermarke, die vom 1. März 2017 an ausgeben wird.
Foto: dpa

Pilsum. Ein Ottifant von Komiker Otto Waalkes (68) schmückt jetzt eine Briefmarke der Deutschen Post. Der Comic-Elefant - seit mehr als 40 Jahren eines der Markenzeichen des norddeutschen Blödel-Barden - ist Motiv einer 70-Cent-Sondermarke, die seit Mittwoch ausgegeben wird. Im Hintergrund ist der Leuchtturm im ostfriesischen Pilsum zu sehen.

Der rot-gelb-gestreifte Turm an der Nordseeküste wurde durch den Komiker bekannt, unter anderem durch den Film "Otto - Der Außerfriesische". Zu der Marke gibt es in Ottos Heimatstadt Emden auch einen Postsonderstempel, kündigte eine Sprecherin der Post in Hamburg an.

Hier der Original-Trailer zum Film "Otto der Außerfriesische":

Original Vorspann: "Otto der Außerfriesische"
TobisFilmclub/YouTube