Welt 

Futuristisch: So blitzt man in Hannover

 Mit dem futuristisch wirkenden und als Anhänger getarnten Blitzer geht die Stadt Hannover nun auf Jagd nach Rasern.
Mit dem futuristisch wirkenden und als Anhänger getarnten Blitzer geht die Stadt Hannover nun auf Jagd nach Rasern.
Foto: dpa
  • Futuristisch anmutender Blitzer.
  • Polizei jagd Raser in Hannover.

Hannover.  Mit einem neuen, futuristisch wirkenden Blitzgerät geht die Stadt Hannover seit Montag auf Jagd nach Rasern. Wann und wo die auffällige Anlage eingesetzt wird, werde vorher nicht bekanntgegeben, teilte Stadtsprecher Udo Möller mit. Insgesamt 400 Standorte im Stadtgebiet seien geeignet.

Das 135.000 Euro teure Gerät ist mit einer beschussgeschützten Außenhülle und einem Alarmsystem gegen Vandalismus geschützt. Die Stadt hofft, dass der Blitzer die Autofahrer dazu bewegt, die Verkehrsregeln besser einzuhalten.