Welt 

Darum sollten Unternehmen Cyberangriffe anzeigen

Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

Hannover.  Die Zentrale Ansprechstelle Cybercrime des niedersächsischen Landeskriminalamtes appelliert an Unternehmen, Cyberangriffe bei der Polizei zu melden.

Viele Kriminelle blieben unentdeckt, weil die Bereitschaft zur Anzeige seitens der Wirtschaft gering sei, sagte der Kriminalbeamte Christian Pursche.

Die Ansprechstelle berät Firmen, wie sie Angriffe auf ihr IT-System verhindern können. Im vergangenen Jahr wandten sich Unternehmensvertreter insgesamt 170 mal an die LKA-Experten.