Welt 

22 Kilo Marihuana in der Wohnung: Zwei Männer in Haft

Sichergestelltes Marihuana (Symbolbild).
Sichergestelltes Marihuana (Symbolbild).
Foto: dpa

Magdeburg.  Die Polizei hat in einer Magdeburger Wohnung 22 Kilo Marihuana entdeckt und zwei mutmaßliche Drogenhändler verhaftet. Der Fund hat einen Verkaufwert von mehr als 100.000 Euro, wie die Polizei am Samstag mitteilte.

Nach einem Zeugenhinweis durchsuchten Beamte am Freitag ein Mehrfamilienhaus. Dabei seien neben den Drogen auch mehrere hundert Euro Bargeld, mehrere Mobiltelefone, Feinwaagen und ein Vakuumiergerät sichergestellt worden.

Nach kurzer Suche fassten die Polizisten in der Nähe der Wohnung zwei 28 Jahre alte Tatverdächtige. Die beiden Männer wurden festgenommen. Ein Richter erließ Haftbefehle.