Welt 

Mann wirft Entenküken vom Balkon

13 Entenküken mussten gerettet werden (Symbolbild)
13 Entenküken mussten gerettet werden (Symbolbild)
Foto: dpa

Halle. Ein Mann hat in Halle mehrere Entenküken von seinem Balkon geworfen.

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, bemerkte ein Nachbar am Dienstagabend die toten Tiere auf dem Boden. Den Beamten zufolge gab der 50-Jährige an, dass eine Ente ihre Eier auf seinem Balkon abgelegt habe. Um den geschlüpften Küken das Fliegen beizubringen, habe er sie vom Balkon fallen lassen.

Gegen den Mann wurden Ermittlungen wegen des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz eingeleitet. Die noch lebenden Entenküken holte die Feuerwehr von dem Balkon.