Welt 

Ja! Ekaterina und Ernst August haben geheiratet

Ekaterina von Hannover vor ihrer kirchlichen Trauung.
Ekaterina von Hannover vor ihrer kirchlichen Trauung.
Foto: dpa

Hannover. Ernst August und Ekaterina von Hannover sind jetzt kirchlich verheiratet. Das Ehepaar zeigte sich am Samstag nach dem Gottesdienst vor der Marktkirche in Hannover den Schaulustigen. Rund 1.000 Menschen jubelten dem Paar zu.

Die Braut trug ein weißes Kleid aus feiner Spitze mit einer breiten Schleppe und einen mit Perlen bestickten langen Schleier. Entworfen hat es die libanesische Designerin Sandra Mansour, eine langjährige Freundin von Ekaterina von Hannover.

Vor zwei Tagen hatte das Paar standesamtlich geheiratet. Die Zeremonie im Neuen Rathaus in Hannover lief privat ab - dies hatten sich Braut und Bräutigam nach Angaben der Stadt so gewünscht.