Welt 

War Salvador Dalí ihr Vater? – Exhumierung

Die Spanierin Pilar Abel (l., Archivbild) und der spanischen Künstler Salvador Dali (r., Archivbild). Die Frau will beweisen, dass sie Tochter des berühmten Malers ist.
Die Spanierin Pilar Abel (l., Archivbild) und der spanischen Künstler Salvador Dali (r., Archivbild). Die Frau will beweisen, dass sie Tochter des berühmten Malers ist.
Foto: dpa

Figueres. Der Leichnam des legendären spanischen Surrealismus-Künstlers Salvador Dalí wird an diesem Donnerstag (20.7.) exhumiert. Knapp drei Jahrzehnte nach seinem Tod werde Dalí (1904-1989) um 20 Uhr abends aus seiner letzten Ruhestätte in seinem "Theater-Museum Dalí" in Figueres geholt, teilte die Gala-Salvador-Dalí-Stiftung am Mittwoch mit.

Ein Richter in Madrid hatte im Juni die Exhumierung des Leichnams zur Klärung einer Vaterschaftsklage angeordnet. Die Klage war von einer Frau aus dem katalanischen Gerona eingereicht worden. Sie versichert, ihre Mutter habe Mitte der 1950er Jahre eine heimliche Liebesbeziehung zu Dalí gehabt. Ein DNA-Abstammungs-Gutachten soll klären, ob der Künstler wirklich der Vater ist.