Welt 

Von Stadtbahn mitgeschleift: Radfahrer in Lebensgefahr

Schwerer Unfall in Hannover am Donnerstag. (Archivbild)
Schwerer Unfall in Hannover am Donnerstag. (Archivbild)
Foto: dpa

Hannover. Ein 43 Jahre alter Fahrradfahrer ist in Hannover unter die Stadtbahn geraten und lebensgefährlich verletzt worden. Er sei am Donnerstag, 20. Juli, im Stadtteil Stöcken vor eine Bahn der Linie 4 gefahren und dann unter den Zugwagen gekommen, teilte die Polizei mit. Er wurde mitgeschleift.

Feuerwehrleute befreiten den Radfahrer, der in eine Klinik gebracht wurde. Der Straßenbahnfahrer erlitt einen Schock, Fahrgäste wurden nicht verletzt. Es werden nun Zeugen gesucht.