Welt 

Gute Aussichten – Unser Wald unter Beobachtung

Ohne Bäume wären wir nichts.
Ohne Bäume wären wir nichts.
Foto: dpa

Braunschweig. Wie steht es um unserem Wald? Das wird derzeit von der Nordwestdeutschen Forstlichen Versuchsanstalt getestet.

Die Gesundheit der Bäume

Die niedersächsischen Wälder sind nach Ergebnissen des Vorjahres in einem guten Zustand. Die Zahl an abgestorbenen oder kranken Bäumen bleibt seit Jahren unverändert. Laut den Niedersächsischen Landesforsten sei eine regelmäßige Beobachtung unserer Wälder aufgrund des Klimawandels sehr wichtig.

Die Untersuchungen finden in diesem Jahr zum 33. Mal statt. Der Kronenzustand der Bäume wird anhand einer bundesweit einheitlichen Skala beurteilt. Die grünen Riesen müssen sich auch einer Leibesvisitation unterziehen. Anhand dieser Proben wird auf die Vitalität des Waldökosystems geschlossen.

Der Bericht für dieses Jahr wird von der Nordwestdeutschen Forstlichen Versuchsanstalt vorraussichtlich im Dezember 2017 veröffentlicht.