Welt 

"Sesamstraße" parodiert "Despacito" mit Quietscheentchen

Foto: dpa

New York. Die US-Ausgabe der Kindersendung "Sesamstraße" hat den Sommerhit "Despacito" in einer Parodie mit einem Quietscheentchen aufgegriffen. "El Patito" (Das Entchen) heißt der Titel, in dem Ernie zur Melodie von dem Hit eine Ode an sein geliebtes Spielzeug singt.

Das zweisprachige Zottelmonster Rosita liefert einige Zeilen auf Spanisch und singt: "El patito es tu buen amigo" (Das Entchen ist dein guter Freund). Selbst Ernies mürrischer Freund Bert kann der Melodie nicht entkommen, als er am Ende summt und sagt: "Hey, dieser Song ist eigentlich ziemlich griffig."

Sesamstraße parodiert "Despacito"

Der Song "Despacito" der puerto-ricanischen Musiker Luis Fonsi und Daddy Yankee hatte vor einigen Wochen den Rekord als meistgesehenes Youtube-Video geknackt. Am Mittwoch kam das Video auf 3,36 Milliarden Abrufe.

Die "Sesamstraße" hatte Ernie 1970 schon in der ersten Staffel in einer Badewanne gezeigt, wie er ein Lied für seine Quietscheente singt. Das Lied war teils in den Charts erfolgreich und wurde später auch für die spanisch- und deutschsprachigen Ausgaben der Sendung übersetzt.