Welt 

Tote in Haldensleben: SEK nimmt Verdächtigen fest

Polizisten untersuchen am Abend während eines SEK-Einsatzes die Wohnung der toten Frau.
Polizisten untersuchen am Abend während eines SEK-Einsatzes die Wohnung der toten Frau.
Foto: dpa

Haldensleben/Kassel. Nach dem Fund einer Frauenleiche in Haldensleben hat die Polizei einen Verdächtigen festgenommen.

Die Polizei in Magdeburg teilte mit, dass ein Spezialeinsatzkommando den 36 Jahre alten, mutmaßlichen Lebensgefährten der Getöteten im hessischen Kassel festgenommen hat. Nun prüfe die Staatsanwaltschaft einen Haftantrag.

Die Leiche der 37-Jährigen war am Mittwoch gefunden worden, nachdem die Frau nicht zur Arbeit erschienen war und Kollegen sich Sorgen machten. Die Leiche wurde in einer Situation und mit solchen Verletzungen gefunden, dass die Polizei von einem Tötungsverbrechen ausgeht.