Welt 

Scheune in Flammen - Polizei sucht nach Ursache

Als die Einsatzkräfte in Eicklingen ankamen, brannte die Scheune schon lichterloh.
Als die Einsatzkräfte in Eicklingen ankamen, brannte die Scheune schon lichterloh.
Foto: Polizei Celle

Eicklingen. Auf rund 80.000 Euro schätzt die Polizei den Schaden, der beim Brand einer Scheune in Eicklingen (Landkreis Celle) entstanden ist. Die Feuerwehr konnte das 300 Quadratmeter große Gebäude an der dortigen Parkstraße zwar nicht mehr retten - allerdings gelang es den Einsatzkräften, ein Übergreifen der Flammen auf das Wohngebäude des landwirtschaftlichen Anwesens zu verhindern.

Der Brand ist am Montagabend ausgebrochen; im Laufe des heutigen Dienstags wollen Ermittler mit der Suche nach der Brandursache beginnen.

Welt 

Fahrer rast mit selbstgebautem Blaulicht über Autobahn

Mit einer selbstgebauten Blaulichtvorrichtung jagte ein Autofahrer aus Baden-Württemberg über die A8, hier ein Original für Zivilfahrzeuge der Polizei.
Mit einer selbstgebauten Blaulichtvorrichtung jagte ein Autofahrer aus Baden-Württemberg über die A8, hier ein Original für Zivilfahrzeuge der Polizei.
Foto: Raphael Huenerfauth/photothek.net / imago/photothek
  • Mit einem selbstgebauten Blaulicht ist ein Autofahrer in Baden-Württemberg über die A8 gejagt
  • Ein anderer Autofahrer rief die Polizei
Mehr lesen