Welt 

"Ja, wir wollen": Viele gleichgeschlechtliche Paare heiraten

Hannover. Zahlreiche gleichgeschlechtliche Paare haben seit der am 1. Oktober bundesweit in Kraft getretenen Ehe für Alle in Niedersachsen und Bremen geheiratet. In Hannover, Bremen, Braunschweig, Göttingen, Osnabrück und Lüneburg haben nach Angaben der Städte bis zum 15. Dezember bislang mindestens 558 Schwule und Lesben eine Ehe geschlossen.

Die jeweiligen Standesämter rechnen mit vielen weiteren Ehe-Anträgen von Männer- und Frauenpaaren in den kommenden Monaten. Der Großteil der Paare trat zum zweiten Mal vor den Standesbeamten: Viele waren zuvor in Lebenspartnerschaften eingetragen.