Welt 

Zwei S-Bahnen überrollen Mann – er überlebt schwer verletzt

Hier passierte das Unglück: Am bahnhof hackerbrücke. (Symbolbild)
Hier passierte das Unglück: Am bahnhof hackerbrücke. (Symbolbild)
Foto: dpa

München. Gleich von zwei S-Bahnen ist ein 24 Jahre alter Mann in München überfahren worden. Er überlebte trotz seiner äußerst schweren Verletzungen.

Wie die Bundespolizei am Dienstag, 26. Dezember, mitteilte, war der alkoholisierte Mann am vergangenen Samstagmorgen am S-Bahnhof Hackerbrücke in das Gleisbett gefallen.

Zwei in Richtung Flughafen fahrende S-Bahnen überrollten ihn und trennten ihm dabei mehrere Gliedmaßen ab. Zwei Reisende entdeckten schließlich den Schwerverletzten, der noch ansprechbar war.

Er wurde in stabilem Zustand in eine Klinik transportiert.