Welt 

Freiwillige vor! Feuerwehren suchen dringend Mitglieder

Symbolbild.
Symbolbild.
Foto: dpa

Magdeburg. Sachsen-Anhalt will in diesem Jahr erstmals landesweit mit einem zentralen Tag der Feuerwehr um neue freiwillige Helfer werben. Zum Aktionstag unter dem Motto "Voller Einsatz" soll erstmals am 26. Mai eingeladen werden und künftig immer am letzten Mai-Wochenende des Jahres stattfinden. Die geplante Veranstaltung ist Teil der neuen Feuerwehrkampagne, die Innenminister Holger Stahlknecht (CDU) am Montag (15.00 Uhr) in Magdeburg vorstellen wird.

Weniger Mitglieder

Hintergrund ist der Rückgang ehrenamtlicher Helfer bei den freiwilligen Feuerwehren. Rund 31.000 ehrenamtliche Kameradinnen und Kameraden sind dabei. Doch jedes Jahr verlieren die Wehren gut 1.000 Helfer im aktiven Einsatzdienst. Ein weiterer Rückgang kann vor allem bei kleinen Wehren ernste Probleme bereiten. Im Ernstfall müssen die Retter nicht nur schnell vor Ort sein, sondern auch eine Mindeststärke an Kräften haben, um einsatzbereit zu sein.

Auch in Niedersachsen gehen die Zahlen der freiwilligen Helfer bei der Feuerwehr zurück: Im Jahr 2016 gab es einen Rückgang von rund 400 Mitgliedern.