Welt 

Kein Witz: Karlsruhe startet in die Freibad-Saison

Karlsruhe. Ob es schneit, regnet oder der Winterhimmel blau ist: Das Karlsruher Sonnenbad startet am Freitag wie jedes Jahr als erstes Freibad Deutschlands in die Saison. Erwartet werden zahlreiche Stammgäste, aber auch Freibadfans von weiter weg, um sich in die angenehm warmen Fluten zu stürzen: Die Wassertemperatur liegt bei etwa 28 Grad.

Es reimt sich - fast

Am ersten Sonnenbad-Tag nach der Winterpause gibt es freien Eintritt. Die diesjährige Saison steht unter dem Motto "Ob Schnee, Sonne oder Regen, ins Sonnenbad wir gehen". Nach Angaben der Betreiber ist das Freibad das bundesweit einzige, das von Ende Februar bis zum 1. Advent geöffnet hat.

Rätsel in Braunschweig

Unterdessen laufen im Freibad Bürgerpark in Braunschweig die Vorbereitungen auf die Sommersaison. Dort wird es eine Neuerung geben – welche, das will die Stadtbad Braunschweig GmbH aber noch nicht verraten. Sie hat nur ein Video bei Facebook gepostet. Die User sollen raten, was dort wohl entsteht.